Graphic Recording

Auf dieser Hauptseite finden Sie einen weit gefassten Überblick zu Graphic Recording mit Fokus auf meinen Stil und Bildbeispielen. Darüber hinaus gibt es Exkurse zum digitalen Recording, der ähnlichen Methode Visual Facilitation und ganz am Schluss Gruppenarbeiten. Auf den Unterseiten folgen textliche Informationen zu Herkunft, Funktionsweise, Methodik und den durchschnittlichen Kosten des Graphic Recordings.

2023-Graphic Recording-Roto-Kunden-Märkte-Bad-Mergentheim

Kick-off: Graphic Recording – ein live gezeichnetes Protokoll in einer Bild-Analogie

„Schreibe kurz – und sie werden es lesen. Schreibe klar – und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.“  Weise Worte von Joseph Pulitzer. Graphic Recording geht jedoch noch einen Schritt weiter: Statt der postulierten bildhaften Sprache bedient dieses sich gleich echter Bilder und toppt somit Pulitzers Statement: Wir können uns Bilder einfach besser merken. Sie werden schneller aufgenommen und funktionieren international ohne kulturelle Einschränkungen. Graphic Recording liefert ein großflächiges visuelles Protokoll eines Vortrages, Seminars oder Workshops – es wird live vor den Teilnehmern gefertigt. Dabei nimmt der Recorder die wichtigsten Inhalte und Ergebnisse auf und bringt sie strukturiert auf eine mehrere Meter lange Papierbahn. Alternativ kann es auch digital gezeichnet auf einem Screen gezeigt werden.

Es gibt ähnliche oder synonyme Begriffe wie Visual Recording, Visual Facilitation, Scribing oder auch Sketchnoting, letzteres ist jedoch eher eine Teilmenge von Graphic Recording. Comic und Cartoon haben stilistisch auch etwas damit zu tun, zum Beispiel die Kombination aus Bild und Text. Graphic Recording wurde in den 70er Jahren in den USA entwickelt und schwappte auch nach Europa herüber. Viel älter und Vorläufer sind Bildschriften wie zum Beispiel ägyptische Hieroglyphen – schon diese bedienten sich gezeichneter Worte. Das menschliche Gehirn denkt immer noch in Bildern. Schlussendlich hat Graphic Recording auch Eventcharakter. Die Teilnehmer können den Fortgang des Seminars an der Bildwand live mitverfolgend und weitere Ideen einbringen. Die Papierbahn kann im Nachgang digitalisiert und an die Teilnehmer versandt werden. Sie wird garantiert im Gedächtnis bleiben!

Für alle, die es genau wissen wollen

Graphic Recording–die Theorie

Um die Seite nicht zu überfrachten, finden Sie allgemeine Informationen zum Graphic Recording auf den Unterseiten. Wie oben erwähnt, folgen auf dieser Seite Beispiele und Infos zu meinem persönlichen Stil.

Was ist Graphic Recording?

Entstehung und Methode

Wie funktioniert Graphic Recording?

Grundsätzliches zur Arbeitsweise

Graphic Recording – Ähnliche Methoden

Ein Vergleich zu Visual Facilitation und Sketchnotes

Was kostet Graphic Recording?

Berechnungsgrundlagen und handelsübliche Kosten 

Mit Stift und Papier

Grossformatige Recordings

Die Beispiele zeigen jeweils ca. drei Quadratmeter große Banner. Die Bebilderungen sind nach Referenten und Themenkomplexen gegliedert und fassen die Kernaussagen der zwei- bis dreitägig dauernden Veranstaltung zusammen. Das Graphic Recording bildet den gesamten Workshop strukturiert mit allen wichtigen Ergebnissen als visuelles Protokoll ab. Die einzelnen Vorträge/Beiträge sind bei mir grundsätzlich in einem übergreifenden Layout eingebunden, das Thema oder Ort der Veranstaltung spiegelt.

2023-Graphic-Recording-EAM-Wasserstoff-Kassel

2023 – EAM, Energieversorgung – Zukunft des Wasserstoffs, Kassel

2023-Graphic-Recording-Festo-Agritech-Muenchen

2023 – FESTO, Automation – Agritech-Future, München

2023-Graphic-Recording-Frauenhofer-IKS-DemoDay-Muenchen

2023 – Fraunhofer IKS, Softwareentwicklung – Demo Day, München


Meine Stärken

Ein Graphic Recorder muss neben den zeichnerischen Skills über eine sehr schnelle Auffassungsgabe verfügen. Geschwindigkeit ist in allen Belangen wichtig. Inhalte müssen zwingend verstanden werden, um sie in eine passende Bildwelt übersetzen zu können. Mit meinem Background als Ingenieur und Designer bringe ich eine fundierte technische Vorbildung mit. Darüber hinaus habe ich in meiner mehr als zehn Jahre langen, engen Zusammenarbeit mit Unternehmens-Beratungen einen tiefen Einblick in die Welt der Betriebswirtschaftslehre. Nahezu kein Workshop kommt ohne diese Kenntnisse aus. Typische Themen sind Innovation, Digitale Geschäftsmodelle, Transformation/Umstrukturierung, Strategieplanung, Prozessoptimierung, RD- und HR-Themen, Energiewende und Nachhaltigkeit.

2023-Graphic-Recording-BeFive-Regenerative-Business-Garmisch

2023 – BEFIVE, Unternehmensberatung – Regenerative Economics, Garmisch 

2023-Graphic-Recording-Teamwille-Umstrukturierung-Muenchen

2023 – Teamwille, Projektmanagement & Führung – Change Management, München

2022-Graphic-Recording-IAV-Neue-Abteilung-Leipzig

2023 – EON, Energieerzeugung – Teambuilding, Tegernsee

Die Vorarbeiten

Vor dem Graphic Recording findet ein ausführliches Briefing statt, bei dem ich mit Ihnen Ihre Agenda durchgehe und geplante Inhalte, Beiträge und Fragestellungen durchspreche. Zur Planung der Zeichnung bediene ich mich einiger Ideenskizzen, aus denen ich eine Bildidee mit Layout ableite, in dem ich für alle antizipierten Inhalten einen Platz auf der Zeichnung vorsehe. Format und Größe des Papiers sind von der Komplexität des Themas und der Veranstaltungslänge abhängig. Beim Recording entsteht aus den einzelnen Beiträgen eine Großillustration mit einem Umfang von 2,0–5,5 qm. Grundsätzlich gilt, je akribischer die Vorbereitung ausfällt, umso besser wird das Endergebnis – denn neben der inhaltlichen Stimmigkeit soll es natürlich auch noch schön aussehen.

2023-Graphic-Recording-BMW-Skizze-1

BMW – Briefing mit Ideen-Skribbles

2023-Graphic-Recording-BMW-Skizze-2

BMW – Layout für Tag 1

2023-Graphic-Recording-BMW-Skizze-3.jpg

BMW – Layout für Tag 2


2023-Graphic-Recording-BMW-Performance-Muenchen
2023-Graphic-Recording-BMW-TRansformation-Muenchen

2023 – BMW, Automotive – Transformation & Performance, München

2023-Graphic-Recording-UGG-Umstrukturierung-Bad-Gögging

2023 – UGG, Glasfaseranschluss – Neustrukturierung, Corporate Design, Bad Göging

2023-Graphic-Recording-UGG-Umstrukturierung-Details-Bad-Gögging

Ein Gesamtbild – viele details

In aller Regel setzt sich ein Seminar oder ein Workshop nach Agenda aus unterschiedlichen Referenten, Themenblöcken und Breakout-Sessions zusammen. Schon im Vorfeld wird eine entsprechende Bildaufteilung antizipiert und jedem Beitrag eine entsprechende Fläche zugewiesen. Darüber hinaus spiegelt sich das übergeordnete Thema bildhaft in begleitenden Illustrationen an den Bildrändern oder einer Darstellung im Hintergrund. Alle Details fügen sich so zu einem Ganzen zusammen. Schlussendlich ergibt das Graphic Recording über die gesamte Dauer des Workshops mit vielen Einzelbildern und zugehörenden Kernthesen eine auch noch nach Monaten nachvollziehbare Zusammenfassung Ihrer Veranstaltung – ein Blick darauf genügt, um zu rekapitulieren, was erarbeitet wurde.

2022-Graphic-Recording-IAV-Ausrichtung-Abteilung-Leipzig

2022 – IAV, Tech Solution Provider – Ausrichtung neue Abteilung – Leipzig 

2022-BEFIVE-Graphic-Recording-Unternehmensführung-Garmisch

2022 – BEFIVE, Unternehmensberatung – Unternehmensführung, Garmisch

2022-Triflex-Graphic-Recording-Strategie-Ziele-Minden

2022 – Triflex, Beschichtungen – DNA. Wachstum. Kernthemen, Minden

2021-Graphic-Recording-Syntegon-Prozess-und-Verpackungs­loesungen-Muenchen

2022– Syntegon, Prozess- und Verpackungslösungen – Strategieworkshop, München

2022-Graphic-Recording-Deutsche-Boerse-Investors-Frankfurt

2022 – Deutsche Börse – Executive Workshop for Investors, Frankfurt

2021  – ZD.B, Digitalisierung Bayern – Mobility Innovation Competition, München

2020-Graphic-Recording-VITA-MGMT-Workshop-Titisee

2020 – VITA, Zahntechnik – MGMT Workshop, Titisee

2018-Graphic-Recording-Munich-Re-Hydrogen-Muenchen

2018 Graphic – Munich Re, Rückversicherung – Projekt Hydrogen, München

2018-Graphic-Recording-ZHAW-Marketing-Zuerich

2018 – ZHAW, Hochschule – Future of Marketing, Zürich

2017-Graphic-Recording-Durst-Family-Value-Brixen-IFMO-Mobility-Berlin.jpg

2017 – Durst, Druckmaschinen – Family Value, Brixen + IFMO, Institut – Mobility, Berlin

2017 – BPW, Trailer-Achsen – Wiehl  + Verband, Fertighauswelt – Hannover

2017-Graphic-Recording-BPW-Wiehler-Forum-Wiehl

2017 – BPW, Trailer-Achsen – Wiehler Forum, Wiehl

2016-Graphic-Recording-Munich-Re-HR1-Muenchen

2017 – Munich Re, Rückversicherung – HR Positioning, München

2016-Graphic-Recording-Munich-Re-HR3-Muenchen

2017 – Munich Re, Rückversicherung – HR The Booths, München


2017 – Munich Re, Rückversicherung – HR Team Results, München


2016-Graphic-Recording-Deutsche-Boerse-Capital-Market-Frankfurt

2016 – Deutsche Börse – Capital Market Readiness, Frankfurt


2016-Graphic-Recording-Deutsche-Boerse-Financing-Growth-Berlin

2015 – Deutsche Börse – Financing Growth, Berlin


Auf dem iPad

Digitales Recording

Graphic Recording lässt sich auch durch am Tablet gezeichnete Illustrationen ausführen. Nicht nur, aber verstärkt durch den Trend zum Homeoffice, sind digitale, remote gezeichnete Illustrationen üblich geworden – live während digitaler Konferenzen. Die Bilder werden per Datenprojektor oder einem digitalen Whiteboard der Gruppe zugänglich gemacht. Unabdingbar ist eine einwandfrei funktionierende Technik, die im Vorfeld gecheckt wird. 

Digital-Recording-Reading-Robot-Illustration
Digital-Graphic-Recording-A-Star-Online-Konferenz-1
Digital-Graphic-Recording-A-Star-Online-Konferenz-2
Digital-Graphic-Recording-Hava-Online-Konferenz-2
Digital-Graphic-Recording-RWA-Online-Konferenz-1
Digital-Graphic-Recording-RWA-Online-Konferenz-2
Digital-Graphic-Recording-RWA-Online-Konferenz-3
2023-Digital-Recording-Winkelmann-Heat-Pumps-Days-Ahlen
Digital-Graphic-Recording-NBT-Online-Konferenz
Digital-Graphic-Recording-Henn-Mark-Online-Konferenz
Digital-Graphic-Recording-Railways-Systems-Online-Konferenz
Digital-Graphic-Recording-Jakob-Mueller-Online-Konferenz
Digital-Graphic-Recording-DB-Netze-Online-Konferenz

Ähnlich aber nicht identisch

Visual Facilitation

Diese Methode wird zwar häufig synonym zu Graphic Recording genannt. Ein Unterschied ist jedoch, dass der Graphic Recorder den Prozess passiv aufnimmt und dokumentiert, der Visual Facilitator sich dagegen aktiv am Geschehen beteiligt. Er sitzt mit am Diskussions-Tisch, skizziert unmittelbar genannte Ideen, stellt Fragen. Es kristallisieren sich beim Skizzieren neue Strukturen, Ideen und Sinnzusammenhänge heraus. Es geht nicht nur ums Protokollieren, die Zeichnung macht erst Verständnis und Umsetzbarkeit der Ideen deutlich und spiegelt das Geschehen direkt auf die Gruppe. Diskussion und Visualisierung entwickeln sich gemeinsam und filtern die leitenden Gedanken heraus. Diese Methode eignet sich besonders, wenn technische oder betriebswirtschaftliche Prozesse direkt im Workshop neu entwickelt werden sollen. Die Bilder sind der Regel kleiner und skizzenhafter als beim Graphic Recording

Visual-Facilitation-Gallus-Druckmaschine-Aufbau

Skizze, Scribble, Roughs

Idee, Funktion, Prozess, Prototyp, wirtschaftlicher Nutzen, neuer Ansatz usw. lassen sich anhand schneller Skizzen aufzeigen und diskutieren. Die Abbildung erzwingt gegenüber der rein verbalen Beschreibung eine klarere Festlegung und Eindeutigkeit des Gemeinten.


Visual-Facilitation-Bystronic-Laserschneid-Maschine
Visual-Facilitation-RHI-Magnesia
Visual-Facilitation-SICK-City-of-Future
Visual-Facilitation-Aurubis-Kupferherstellung
Visual-Facilitation-Thüga-Einkauf-Netzmaterial
Visual-Facilitation-RHI-Recycling
Visual-Facilitation-RHI-Backward-Integration
Visual-Facilitation-Energie-Steiermark-Urban-Boxes
Visual-Facilitation-Fritzplatz-Promotion
Visual-Facilitation-Voest-Energiewende
Visual-Facilitation-Linde-Großformatige-Bauteile
Visual-Facilitation-Embraco-Kompressor
Visual-Facilitation-Wintersteiger-Robo-Insekten
Visual-Facilitation-Wintersteiger-Highspeed-Harvester
Visual-Facilitation-Wintersteiger-Airborn-Harvester
Visual-Facilitation-Wintersteiger-Autonomus-Driving
Visual-Facilitation-Wintersteiger-Satellit
Visual-Facilitation-Easy-Res-Erneuerbare-Energie

Mehr als ein Protokoll

Die gezeichneten Charts eignen sich, die erarbeiteten Teilergebnisse anderen Gruppen zu präsentieren. In der Dokumentation können Inhalte auch nach Monaten rekapituliert und wieder aufgenommen werden. Gängige Größen sind Flipchart-Formate quer oder längs.

Visual-Facilitation-Cicor-Innovation-22
Visual-Facilitation-Benteler-Wasserstoff
Visual-Facilitation-EGT-Energieversorgung
Visual-Facilitation-KEBA-Maschinenautomation
Visual-Facilitation-Bystronic-Remote-Maintenance
Visual-Facilitation-Energisa-Revenue-Model
Visual-Facilitation-Lenze-Multiverse
Visual-Facilitation-Jettainer-Sky-Fairy
Visual-Facilitation-KDF-Value-Chain
Visual-Facilitation-Wintersteiger-Big-Picture
Visual-Facilitation-Infominds-Revenue-Model

Großveranstaltungen mit mehreren Grafikern

Arbeiten mit Branchen-Kolleg*innen

Bei komplexen Seminaren und Workshops, bei denen in Break-Out-Sessions gearbeitet wird, sind zeitgleich mehrere Grafiker im Einsatz. Themenübergreifende Illustrationen können auch gemeinsam gestaltet werden. Teamarbeiten hier mit: Andreas Hoffmann, Jens Jacobsen, Beate Kopp, Sabine Müller-Waltle, Mateo Schmitthenner, Nicolas Uphaus.

2020-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-BITO-Montabaur
2023-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-Bendura-Bank-Liechtenstein
2022-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-Phoenic-Contact-Blomberg
2022-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-VITA-Bad-Säckingen
2022-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-Durst-Brixen
2021-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-ZKW-Wieselburg
2021-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-Infominds-Meran
2020-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-Tourimus-Wien
2019-Graphic-Recording-mehrere-Zeichner-Vetropack-Glattfelden