i came, saw, sketched

Die wichtigsten Stationen in Ausbildung, Beruf und in aller Kürze

1998–2022 | DOCKING MANEUVERS

FREIE MITARBEIT BEI:
 
[seit 2013]  IMP Innovative Management Partner
Head of Visual Facilitation
 
[1999–2012]  Knorr-Bremse AG
KB Media Marketing und Werbung 
Messe- und Ausstellungsgrafik
 
[1998–2008]  StandUp Messebau 
Messe- und Ausstellungsbau, Grafikdesign
 
[1998–2005]  Verlage
Kosmos, Ravensburger, Weltbid, u.a. 
Buchgestaltung, Illustration, DTP

Seit 1998 | STAGE SEPARATION

SELBSTÄNDIGKEIT

 
Visual Facilitation, Graphic Recording
Illustration
Visualization Training
Messe- und Ausstellungsgrafik
Architekturdarstellung
 

1994–97 | LAUNCH

BERUF

 
Atelierseitz – Design, Messebau, Event
Innenarchitektur, Leistungsphasen 1-3
Vor- und Entwurfsplanung, Realisierung
Kundenbetreuung und Beratung für 
Messestände, Ladengeschäfte, Museen
Showrooms und Mobilar
 

1989–94 | ENGINE IGNITION

STUDIUM
 
FH Mainz 1
University of Applied Science
FB Design Innenarchitektur/Produkt
Abschluss: Diplom 

Aus meinem Skizzenbuch

Seit Kindheit fasziniert mich zeichnen. Mit den Jahren ändern sich Stil, Duktus
und vor allem Geschwindigkeit – Papier und Bleistift weichen dem iPad. Ich bin jedoch
überzeugt, dass trotz fortschreitender Digitalisierung die händische Skizze nie ihren
Wert verlieren wird, denn diese funktioniert in allen Kulturen – auch am Ende der Welt
und bei Stromausfall. Sie ist stets mehr als reine Abbildung, eine Zeichnung macht
eine Sichtweise deutlich, sie erklärt und ist irgendwie einzigartig!

Architektur – entwurf und darstellung

Objekt und funktion

reiseskizzen